Hochzeitslocation in Berlin – Pier 13

Ahoi aus der Hauptstadt! In meinem neuen Video-Blogbeitrag gebe ich Euch einen Einblick in eine wundervolle Hochzeitslocation in Berlin – genauer gesagt im Tempelhofer Hafen. Im Pier 13 – einer exklusiven Eventlocation – durfte ich Anfang Juni eine freie Trauung durchführen.

Direkt am Wasser gelegen, gleicht die das Ganze einer schwimmenden Halbinsel: Mitten in Berlin von kleinen Booten umgeben, die Füße im aufgeschüttetn weißen Sand vergraben oder einfach in einem Liegestuhl oder Strandkorb unter Palmen relaxen – da kommt einfach mediteranes Feeling auf!

Eure freie Trauung in Berlin – Beachflair und Industriecharme inklusive

Während der freien Zeremonie im Freien saß mein Brautpaar ganz entspannt in einem der Strandkörbe und alle Anwesenden konnten die umwerfende Atmosphäre mit Blick auf den Tempelhofer Hafen bei Sonnenschein genießen – umgeben von einzigartiger Architektur der alten Speichergebäude und Berliner Baudenkmälern wie z. B. dem Ullsteinhaus.

Aber auch, wenn das Wetter einmal nicht so mitspielen sollte, bietet das Pier 13 mit seinem kultigen Industriehafenstil auch Indoor zahlreiche Möglichkeiten, freie Trauungen individuell zu gestalten und zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Also nichts wie los... alle Mann an Bord und Segel gesetzt in Richtung Hafen "Ehe" – Frau natürlich auch 😉

Pier 13: die Hochzeitslocation in Berlin, Tempelhofer Hafen